Expertise entlang des Edelmetallkreislaufs

Die FVEM berät und unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen, die mehrheitlich in den Bereichen der Gewinnung von Rohstoffen, der Herstellung von edelmetallspezifischen Erzeugnissen, sowie im Handel und in der Rückgewinnung aktiv sind. Flankierend bietet die FVEM eine Plattform für den gegenseitigen Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Unsere Mitglieder: Vielfalt in acht Bundesländern

Die Mitglieder der Fachvereinigung sind an über 20 Standorten in Deutschland vertreten, vorwiegend in den Edelmetall-Zentren Hanau und Pforzheim. In der FVEM sind alle Unternehmensgruppen vom global agierenden Konzern, dem Mittelstand bis zum kleineren Familienbetrieb vertreten. Gemeinsam liefern die Edelmetall- Scheideanstalten und Recyclingunternehmen einen relevanten Beitrag von hochtechnologischen Schlüsselkomponenten für die Zukunftssicherung.
Die Anzahl der Mitgliedsunternehmen in der Fachvereinigung ist in den letzten 10 Jahren um über 70 Prozent gestiegen.